Maulwürfe und Kunstrasen

24.03.2015 15:26

Liebe Kunden,

oft werden wir gefragt, ob Maulwürfe sich druch eine Kunstrasenschicht graben können.

Ein Kunstrasen ist im Prinzip auf die gleiche Art wie ein Teppichboden hergestellt worden. Die Grashalme werden auf ein Tuch getuftet und anschließend mit einer Latexschicht verstärkt. Druch das sog. "backing" (Rückenausstattung) ist der Kunstrasen so stabil, dass sich Maulwürfe in der Regel nicht hindurchgraben können. In einigen Fällen wird auch ein Stabilisierungsvlies oder eine Dämpfungsmatte als Trennschicht zwischen dem Erdreich und dem Kunstrasen installiert, sodass die Maulwürfe gar nicht mit dem Kunstrasen in Berührung kommen können. 

Freundliche Grüße

Ihr Primagras-Team