Profi Kunstrasen Verlegemesser
Primaflor - Ideen in Textil
  • Für ein einfacheres und genaues Zuschneiden von Kunstrasen
  • Maße: 50x8x15cm; Gewicht: 1600g
  • Material: Edelstahl
  • Mit dem richtigen Abstand zwischen den beiden Rasenabschnitten, um das Klebeband aufzutragen
  • Für einen geraden und präzisen Schnitt

299,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Paket)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 4 - 5 Werktage

Stk

 

Profi Verlegemesser Teppichmesser Trapezklinge Kunstrasen Messer

Das optimale Profi Kunstrasen Verlegemesser erleichtert das Zuschneiden enorm und kann ideal für den Schnitt zweier Rasenabschnitte verwendet werden. Durch die Größe des Messers, das stabile Material und die einfache Anwendung können Sie sich auf ein hervorragendes Ergebnis freuen.
  • Für ein einfacheres und genaues Zuschneiden von Kunstrasen
  • Maße: 50x8x15cm; Gewicht: 1600g
  • Material: Edelstahl
  • Mit dem richtigen Abstand zwischen den beiden Rasenabschnitten, um das Klebeband aufzutragen
  • Für einen geraden und präzisen Schnitt
Details
 
Artikelnummer:
90-5003
Größe:
50 x 8 x 15 cm
Gesamtgewicht (ca. in g/m²):
1600 g
Material:
Edelstahl - 
 

Produktinformation Profi Kunstrasen Verlegemesser

Unser Profi Kunstrasen Verlegemesser sorgt für einen präzisen und geraden Schnitt zwischen zwei Kunstrasenabschnitten. Durch das sichere und feste Anliegen des Messers auf dem Boden gelingt das Zuschneiden ganz einfach und kann durch das Festhalten des Griffs und das Schieben aus eigener Kraft durchgeführt werden.

Durchführung:

  • Die Kunstrasenabschnitte liegen bereits auf dem Boden
  • Das Profi Verlegemesser kommt an der Stelle zum Einsatz, wo die beiden Kunstrasenabschnitte noch nicht perfekt nebeneinander liegen und somit noch ein Stück zugeschnitten werden muss
  1. Das Profi Verlegemesser wird zwischen die beiden Kunstrasenabschnitte gelegt, die zur Zeit noch übereinanderlappen
  2. Die linke waagerechte Kante des Messers liegt unter dem linken Stück Kunstrasen das schon geschnitten wurde und bereits gerade auf dem Boden liegt
  3. Die rechte waagerechte Kante des Messers liegt unter dem rechten Stück Kunstrasen, das zur Zeit noch nicht genau daneben passt
  4. Durch das Schieben des Messers wird nun ein gerader Schnitt entlang des Kunstrasens gemacht und der überflüssige Teil wird abgeschnitten, sodass beide Stücke perfekt nebeneinander liegen

 
Nach der Durchführung liegen die Kunstrasenabschnitte optimal nebeneinander, sodass die Naht nicht zu sehen ist und die Fläche sehr natürlich wirkt.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: