Wie lange ist Kunstrasen haltbar?

06.09.2017 16:09

Wie lange ein Kunstrasen haltbar ist, ist davon abhängig wie dieser verlegt wurde und welcher Belastung der Kunstrasen ausgesetzt ist. Ein genereller Richtwert bei der Frage wie lange Kunstrasen haltbar ist, sind ca. 8 - 15 Jahren. Selbstverständlich steht die mechanische Abnutzung in einem Verhältnis dazu, wie lange ein Kunstrasen haltbar ist. Um die Lebensdauer von Kunstrasen zu verlängern, empfehlen wir eine Verfüllung des Kunstrasens mit Quartzsand. 2-4 kg Quartzsand wird je m² mit einer Körnung von 0,4 - 0,6mm benötigt. Der Quartzsand dient dazu, die Kunstfaserhalme zu stabilisieren und diese vor dem abknicken zu schützen.

Um die Lebensdauer Ihres Kunstrasens zu verlängern, empfehlen wir eine sachgemäße Verlegung vorzunehmen.
Dazu entfernen Sie bitte im ersten Schritt jeglichen Rasen, Vegetation und alle Steine.


Eine gute Drainage des Bodens ist von entscheidender Bedeutung.
Entfernen Sie nach dem Wässern eine ca. 10cm tiefe Sandschicht.
Der optimale Untergrund für einen langlebigen Kunstrasen besteht aus 2 Schichten.
Die 1. Schicht beinhaltet ca. 5cm Kies / Split - Körnung 2-10mm (keine Nullanteile).
Die 2. Schicht besteht aus einer ca. 5cm Sandschicht - Körnung 2mm.
Nevelieren, befeuchten und verdichten Sie die aufgefüllte Fläche, sodass es ein ebener und fester Untergrund ist. Jede Unebenheit kann sich später in der Oberfläche wiederspiegeln.


Um eine gute Drainage zu gewährleisten verwenden Sie bitte vor der Verlegung des Primagras Kunstrasens unser Kunstrasenstabilisierungsvlies oder die Primagras Kunstrasenelastikschicht.


Bei guter Pflege und normalen Gebrauch werden Sie viele Jahre Freude an Ihrem immergrünen Kunstrasen haben.